Aus der Branche

Zurücksetzen
04.11.2020

?BTE Innovation Week“ als virtuelle Ausstellung

  • Online-Ausstellung vom 9. bis 16. November kostenfrei für Fashionbranche
  • Jetzt zur 1. BTE Innovation Week anmelden!

Die Corona-Pandemie zwingt und motiviert den Fashionhandel, sich zur Stabilisierung der Ums?tze und Senkung der Kosten noch intensiver mit digitalen Innovationen zu besch?ftigen. Jedes Handelsunternehmen sollte hier auf einem m?glichst aktuellen Informationsstand sein.
?
Doch wegen der aktuellen Kontaktbeschr?nkungen fehlt es leider an Gelegenheiten, innovative Produkte und neue Dienstleistungen einer gr??eren Anzahl von Einzelh?ndlern in physischer Form zu pr?sentieren. Der BTE verlagert daher in Kooperation mit den Verb?nden des Schuh- und des Lederwareneinzelhandels BDSE und BLE das in der Modebranche etablierte BTE-Innovations-Forum ins Web: Vom 9. bis 16. November 2020 findet erstmalig die ?BTE Innovation Week“ als rein virtuelle Ausstellung statt.
?

  • Online-Ausstellung vom 9. bis 16. November kostenfrei für Fashionbranche
  • Jetzt zur 1. BTE Innovation Week anmelden!

Die Corona-Pandemie zwingt und motiviert den Fashionhandel, sich zur Stabilisierung der Ums?tze und Senkung der Kosten noch intensiver mit digitalen Innovationen zu besch?ftigen. Jedes Handelsunternehmen sollte hier auf einem m?glichst aktuellen Informationsstand sein.
?
Doch wegen der aktuellen Kontaktbeschr?nkungen fehlt es leider an Gelegenheiten, innovative Produkte und neue Dienstleistungen einer gr??eren Anzahl von Einzelh?ndlern in physischer Form zu pr?sentieren. Der BTE verlagert daher in Kooperation mit den Verb?nden des Schuh- und des Lederwareneinzelhandels BDSE und BLE das in der Modebranche etablierte BTE-Innovations-Forum ins Web: Vom 9. bis 16. November 2020 findet erstmalig die ?BTE Innovation Week“ als rein virtuelle Ausstellung statt.
?
Der Besuch der BTE-Innovation Week ist überaus komfortabel. Ab 9. November, 10 Uhr, k?nnen die virtuellen St?nde der Aussteller acht Tage lang rund um die Uhr (24/7) besucht werden. Darüber hinaus gibt es interaktive Sessions, in denen einige Aussteller zus?tzlich live ihr Angebot vorstellen und erl?utern. Hierfür ist jeweils eine gesonderte Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl bei den Sessions auf 30 Personen begrenzt ist.
?
Erg?nzt wird das Vortragsprogramm durch eine Keynote von Prof. Dr. Niklas Mahrdt vom Media Economics Institut (K?ln) über Social Media im Fashionhandel sowie einen Vortrag der BBE Handelsberatung, wie man ?ffentliche F?rdermittel für digitale Investitionen erh?lt. Beide Vortr?ge k?nnen durchg?ngig abgerufen werden.
?
Insgesamt pr?sentieren auf der BTE Innovation Week 17 Aussteller innovative L?sungen und Tools, die der Modebranche in der aktuellen Situation hochinteressante M?glichkeiten bieten, um Ums?tze zu stabilisieren, Kundenbindung zu st?rken oder Kosten zu senken. Die Neuheiten kommen u.a. aus folgenden Bereichen:
??? ?Kundenansprache über Apps und Social Media Kan?le
??? ?Effiziente Marktplatz- und Cloud-Nutzung
??? ?Content- und Daten-Management
??? ?Aufbau eines Webshops
??? ?Kundenbeziehungsmanagement/CRM
??? ?Preisoptimierung durch Einsatz künstlicher Intelligenz
??? ?Effiziente Personaleinsatzplanung
??? ?Digitale Showrooms und Orderm?glichkeiten
??? ?Zukunftsf?hige Warenwirtschafts- und Kassensysteme
??? ?Elektronischer Datenaustausch und Online-Archivierung
??? ?Bequeme Vermittlung von Ratenkrediten
??? ?Ermittlung und Analyse von aktuellen Modetrends
?
Wichtig: Der Zugang zur BTE Innovation Week erfolgt für alle Textil-, Schuh-, Sport- und Lederwarenh?ndler, s?mtliche Mitglieder des Einzelhandelsverbands sowie für Fashion-Hersteller über eine kostenfreie Anmeldung unter https://www.innovation-week.de/. Sonstige Teilnehmer bezahlen 149 EUR zzgl. MwSt.

Quelle:

BTE/BLE/VDB