Aus der Branche

Zurücksetzen
vombaur: Composites für Aviation und Automotive  (c) vombaur
Pioneering tech tex
04.11.2020

vombaur: Composites für Aviation und Automotive

  • Composite Textiles für moderne Mobilit?t
  • Extrem leichte und hochfeste Bauteile von vombaur

Im Schnee, im Flugzeug, im E-Auto oder auf dem Fahrrad: Ganz gleich, wo und wie wir unterwegs sind – Composite Textiles von vombaur sorgen dafür, dass wir gut vorankommen. Mit Materialien, die beides sind: extrem leicht und extrem zuverl?ssig.

Leichtbauteile für moderne Mobilit?t
Moderne Mobilit?t braucht Hightech-Leichtbauteile. Die Schmaltextilien von vombaur werden aus Hochleistungsfasern gewebt. Auf Webstühlen, die eigens für besonders anspruchsvolle Composite Textiles gemacht sind: An den Spezial-Maschinen fertigt das Textil-Unternehmen Hightech-Webb?nder mit geschlossenen Webkanten und elastische UD-Schl?uche, die ihre 0°-Orientierung über die ganze Bauteill?nge beibehalten – unabh?ngig von ihrem Durchmesser. Da sie keine unerwünschten Bruchstellen durch Naht- oder Schwei?verl?ufe aufweisen, besitzen sie nicht nur besonders hohe Berstfestigkeit, sie sind auch extrem zuverl?ssig und langlebig.

  • Composite Textiles für moderne Mobilit?t
  • Extrem leichte und hochfeste Bauteile von vombaur

Im Schnee, im Flugzeug, im E-Auto oder auf dem Fahrrad: Ganz gleich, wo und wie wir unterwegs sind – Composite Textiles von vombaur sorgen dafür, dass wir gut vorankommen. Mit Materialien, die beides sind: extrem leicht und extrem zuverl?ssig.

Leichtbauteile für moderne Mobilit?t
Moderne Mobilit?t braucht Hightech-Leichtbauteile. Die Schmaltextilien von vombaur werden aus Hochleistungsfasern gewebt. Auf Webstühlen, die eigens für besonders anspruchsvolle Composite Textiles gemacht sind: An den Spezial-Maschinen fertigt das Textil-Unternehmen Hightech-Webb?nder mit geschlossenen Webkanten und elastische UD-Schl?uche, die ihre 0°-Orientierung über die ganze Bauteill?nge beibehalten – unabh?ngig von ihrem Durchmesser. Da sie keine unerwünschten Bruchstellen durch Naht- oder Schwei?verl?ufe aufweisen, besitzen sie nicht nur besonders hohe Berstfestigkeit, sie sind auch extrem zuverl?ssig und langlebig.

Anspruchsvolle Anwendungen
?Vom Snowboard bis zur Raumfahrt – die Einsatzbereiche unserer Composite Textiles sind anspruchsvoll, die mechanischen, chemischen und thermischen Anforderungen extrem“, erkl?rt COO Christoph Schliefer. ?Als Entwicklungspartner sind wir von vombaur deshalb oft schon früh in die Produktentwicklung einbezogen. Entsprechend der jeweiligen konkreten Aufgabe spezifizieren wir unsere Webb?nder und -schl?uche individuell für die jeweiligen Projekte.“

Hochwertige Rohstoffe, vielf?ltige Geometrien
Die Formenvielfalt ist dabei nahezu grenzenlos. Aus Carbon, Aramid, Glas oder Hybriden fertigt vombaur 3D-Gewebe für Composites in individuellen Spezialformen. Rundungen, Kanten, Schl?uche, Spiralgewebe – die Form der 3D-Gewebe richtet sich wie das Material ganz nach der Aufgabe. Pulver- oder Vliesbeschichtungen erzeugen zus?tzliche wichtige Eigenschaften.

Pioneering tech tex
?Die Entwicklungen in Sachen moderne Mobilit?t vollziehen sich rasant“, betont Schliefer. ?Mit unseren Composite Textiles für extrem leichte und hochfeste Bauteile treiben auch wir von vombaur diese Entwicklungen voran.“