Privatsph?re und Datenschutz

Die Textination GmbH nimmt den Schutz Ihrer pers?nlichen Daten sehr ernst.
Die nachfolgende Erkl?rung gibt Ihnen einen überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer pers?nlichen Daten gew?hrleisten.
?

Datenschutzerkl?rung

Mit der nachfolgenden Datenschutzerkl?rung informieren wir Sie über den Umfang und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unseres Internetauftritts erheben und verarbeiten. Darüber hinaus teilen wir Ihnen mit, zu welchem Zweck wir die Daten erheben und verarbeiten und welche Rechte Ihnen unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes nach der europ?ischen Datenschutzgrundverordnung zustehen.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung verantwortlichen Unternehmens
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Textination GmbH, (im Folgenden inhaltlich verantwortlich: Frau Dipl.-Kfm. Ines Chucholowius, Gesch?ftsführerin), Eichelh?herweg 10a, 48155 Münster, Telefon: +49 (0) 251- 53 01 78 53, E-Mail: info@www.dwkzjl.icu

?

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

2.1?? ?Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website https://www.www.dwkzjl.icu werden durch den auf Ihrem Endger?t zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden tempor?r in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten L?schung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gew?hrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gew?hrleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilit?t sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies und Analysedienste ein.

2.1.1.?? ?Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endger?t (Laptop, Tablet, Smartphone o.?.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endger?t keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endger?t ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identit?t erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gel?scht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit tempor?re Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endger?t gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie get?tigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 2.1.2). Diese Cookies erm?glichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gel?scht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie k?nnen Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollst?ndige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k?nnen.

2.1.2.?? ?Analyse-/Tracking-Tool
2.1.2.1.?? ?Matomo
Unsere Website verwendet die Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik). Bei Matomo handelt es sich um einen Webanalysedienst zur statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Die Analyse erfolgt dadurch, dass die durch einen Matomo Cookie (Begriff ?Cookie“ siehe Ziffer 2.1.1.) erzeugten Nutzungsinformationen (einschlie?lich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst und gespeichert werden. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website zu erm?glichen. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht m?glich ist (IP-Masking).

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie https://matomo.org/docs/privacy/, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Diese Ma?nahme wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Ma?nahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Ma?nahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

2.2.?? ?Bei Registrierung für unseren Newsletter
Kunden bzw. registrierten Nutzern des Portals übersenden wir regelm??ig unseren Newsletter (Mailingliste), dazu verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse. Die Abmeldung ist jederzeit m?glich und kann direkt über Aktivierung des entsprechenden Hinweises in der Mail erfolgen. Alternativ k?nnen Sie gern eine E-Mail an <info@www.dwkzjl.icu> senden.

2.3.?? ?Bei Abgabe eines Angebotes zum Abschluss eines Vertrages über unsere Website
Sofern Sie über unsere Website ein Angebot zum Abschluss eines Nutzungsvertrages abgeben, erheben wir die folgenden Daten:

  • Firma und Adressdaten Ihres Unternehmens oder Betriebes
  • Anrede, Vornamen, Nachnamen sowie Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) der für den Vertragspartner zeichnungsberechtigten Person
  • Informationen zum Inhalt des Angebotes

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund einer Rechtfertigung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

?

3.?? ?Weitergabe von Daten
Eine übermittlung Ihrer pers?nlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre pers?nlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies gesetzlich zul?ssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverh?ltnissen mit Ihnen erforderlich ist (bspw. Post-/Paketservices, Abwicklung von Zahlungen), sowie
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, auch gegen Vertragspartner, oder der st?ndigen Analyse und Verbesserung unseres Angebotes sowie Aufrechterhaltung der Attraktivit?t unseres Angebotes erforderlich ist (bspw. Pflege von Kundenlisten, Analyse von Datenbanken, Werbema?nahmen, Anbieten moderner technischer L?sungen) und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Soweit wir für unsere Verarbeitungsprozesse die Dienste von Dritten als Auftragsverarbeiter im Sinne der DSGVO in Anspruch nehmen, unterhalten wir zu diesen die erforderlichen Vertragsverh?ltnisse im Sinne des Art. 28 DSGVO.

Eine übermittlung von Daten an Dritte in L?ndern au?erhalb der EU (Drittstaaten) findet nur statt, wenn und soweit Sie hierin eingewilligt haben oder hierzu unsererseits ein berechtigtes überwiegendes Interesse besteht. Kommt es zu einer derartigen Datenweitergabe, so stellen wir vertraglich sicher, dass die dortigen Verarbeiter ein Datenschutzniveau einhalten, das dem der europ?ischen Union entspricht.

?

4.?? ?Betroffenenrechte
Sie haben das Recht

  • gem?? Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere k?nnen Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf?ngern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, L?schung, Einschr?nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie?lich Profiling und ggf. aussagekr?ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gem?? Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst?ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem?? Art. 17 DSGVO die L?schung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungs?u?erung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des ?ffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gem?? Art. 18 DSGVO die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtm??ig ist, Sie aber deren L?schung ablehnen und wir die Daten nicht mehr ben?tigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ben?tigen oder Sie gem?? Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gem?? Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g?ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gem?? Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gem?? Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbeh?rde zu beschweren. In der Regel k?nnen Sie sich hierfür an die Aufsichtsbeh?rde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

?

5.?? ?Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem?? Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem?? Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. M?chten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an <info@www.dwkzjl.icu>.

?

6.?? ?Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils h?chsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsma?nahmen, um Ihre Daten gegen zuf?llige oder vors?tzliche Manipulationen, teilweisen oder vollst?ndigen Verlust, Zerst?rung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen (bspw. Firewall-System). Unsere Sicherheitsma?nahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

?

7.?? ?Aktualit?t und ?nderung dieser Datenschutzerkl?rung
Diese Datenschutzerkl?rung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund ge?nderter gesetzlicher beziehungsweise beh?rdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl?rung zu ?ndern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerkl?rung kann jederzeit auf der Website unter http://www.dwkzjl.icu/de/privatsphaere-und-datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

?